Besucher: 3035 (Heute: 1)
Menu
Drucken

Haushalt  2014          Antrag -2-

 

http://www.diegrueneninhagenatw.de/media/800px-Ruhrtalradweg.jpg

 Radweg am Lotterweg von der CDU in Hagen abgelehnt !

Seit Jahren wird von allen Fraktionen im Hagener Rat(auch von der CDU) der Radwegeausbau am Lotterweg gefordert.

Damit endlich etwas passiert, hat die "Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen" jetzt diesen Antrag in den passenden Ausschuss gestellt. Wir möchten jetzt 10.000€ in die Planungskosten investiert haben, um für alle Hagener und Auswärtigen Bürgern eine gefahrlose Radwanderung rund um Hagen zu ermöglichen.

Denn wie wir alle wissen, werden auch die Touristen mit ihren E-Bikes Hagen erkunden wollen. Dieses sollten wir ihnen durch eine gute Infrastruktur  ermöglichen.

Die Fraktion  

Bündnis 90/ Die Grünen                 23. Januar 2014

 


Heute am 06. Februar 2014, hat die Hagener CDU/ FDP- Gruppe diesen Antrag abgelehnt!

Mit 6 zu 4 Stimmen ( 6 CDU gegen 3 SPD + 1 Grüne) wurde unserer Antrag abgewiesen.

Auch wenn der Fraktionsvorsitzende der CDU/FDP Gruppe, diese Ablehnung schön reden wollte, ändert das nichts an der Tatsache.

Die CDU/FDP-Gruppe, sollte doch unseren Antrag mittragen. Vor Jahren hat die CDU selbst einen Antrag "Radweg Lotterweg"gestellt, die Ablehnung gestern Abend können wir daher nicht nachvollziehen.

Wenn die Mehrheitsgruppe nicht damit leben kann, dass die Hagener Grünen diesen Antrag neu gestellt haben, sind wir gerne bereit, einen neuen Antrag mit der Mehheitsgruppe zu formulieren. Vielleicht sollte dieser Ausbau des Lotterweges in mehreren Schritten erfolgen, um die Kosten nicht aufeinmal in den Haushalt einstellen zu müssen.

Die Hagener SPD hat diesen Antrag heute im Finanzausschuss zugestimmt.

Ohne einen Radweg am viel befahrenen Lotterweg ist die Sicherheit der Bürger stark gefährdet.

Wir finden dieses nur SCHADE !!!! Denn auch CDU-Anhänger fahren gerne Fahrrad, so vermuten wir.

Die Hagener Grünen kämpfen weiter, mit eurer Hilfe. DANKE   06.Februar 2014

Meist gesehen: