Besucher: 1926 (Heute: 2)
Menu
Drucken

 Haushalt 2014       Antrag 1

 

Bahnstromleitung- nur mit Erdverkabelung für 110kV- Bahnstromleitung 465 Münster - Osnabrück

 

http://www.diegrueneninhagenatw.de/media/800px-Hochspannungsmast-chtaube050207.jpg

Die Versorgungsleitung der Deutschen Bahn, 110kV - 465 Münster- Osnabrück die sich als Freileitung über die Große-Heide, Bückersberg und Gebiete von Gellenbeck bis nach Lengerich, im Gebiet von Hagen erstreckt, soll durch eine Erdverkabelung durch die Deutsche Bahn, an Strahlung von elektrischen und magnetischen Feldern minimiert werden. Um die Auswirkungen auf die Schutzgüter (Mensch, Tiere, Pflanzen, Landschaft, Kultur- und Sachgüter ect.) zu minimieren, wird festgestellt, dass nur eine Ausschöpfung  der Erdkabeloption den Ansprüchen gerecht werden kann.

Da eine Erdverkabelung eine deutlich höhere Akzeptanz in der Bevölkerung hat, ist davon auszugehen, dass bei einer unterirdischen Leitungsverlegung die Projektumsetzung zügiger ablaufen wird.

Dieser Antrag wurde heute von mir unserem Bürgermeister Peter Gausmann übergeben, mit der Bitte, dieses der Deutschen Bahn, mitzuteilen.

Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen                        -14.Januar 2014

Georg Hehemann

Meist gesehen: