Besucher: 1899 (Heute: 1)
Menu
Drucken

 

Ostersmog muss nicht sein

http://www.diegrueneninhagenatw.de/media/Osterfeuer.jpg
Pressemitteilung vom 08.Mai 2009

Hagener Grüne fordern mehr Engagement von der Verwaltung bei Klima und Naturschutz

Nach Grünen-Forderung an den Bürgermeister Dieter Eickholt vom 05. März 2007

 

Jedes Jahr vor Ostern sieht man Berge von Grünabfällen teils gespickt mit brennbaren Stoffen, deren Beseitigung sonst nicht so einfach wäre.
Da sich seit zwei Jahren in der Gemeinde Hagen an den Stapeln von Grünabfällen zu Ostern, nichts getan hat, möchte nun die Mehrheitsgruppe aus CDU, FDP und Bündnis90/ Die Grünen, diese Unarten in Angriff nehmen.

 

Da mein Partner von der FDP schon am 8.Mai mit dieser Aktion nach Vorlage meines Antrages, vorgeprescht ist, stellen wir von der Mehrheitsgruppe nun einen Antrag auf einen mobilen Häxeldienst nur zu Ostern.
Die großen Mengen Grünschnitt im Frühjahr die im Garten anfallen, sollen
selbstverständlich weiter zum Grünabfallplatz gebracht werden, der sogar ab 01. März 2009 – Montags, Mittwochs und Freitags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Samstag sogar noch von 09,00Uhr bis 15.00 Uhr seine Pforten geöffnet hat.
Der mobile Häxeldienst vom Hagener Bauhof kann dann zu einer gewissen Zeit abgerufen werden und schnell, nicht brennbaren Grünschnitt häxeln.
Eine gewisse Eingrenzung der Osterfeuer z.B. Höhe, Breite und bis 24.00 Uhr ist Blödsinn und nicht durchführbar.
Wir vertrauen der Hagener Verwaltung dieses in einem kostengünstigen Rahmen abzuwickeln.
Brauchtum und Geselligkeit können auch gepflegt werden, ohne die Umwelt zu verpesten. Großfeuer sind jedenfalls kein Zeichen der Brauchtumspflege und hierauf sollte die Kommune verstärkt hinweisen.


Am Ostermontag- Abend erreichte die Feinstaubelastung der Luft in Osnabrück mit 189 Mikrogramm pro Kubikmeter eine Rekordmarke.
Der Grenzwert liegt bei 50 Mikrogramm.


Drei Tage lag das Goldbachtal unter einer dichten Dunstglocke, dieses soll so nicht wieder geschehen, dass haben sich die Hagener Grünen auf die Fahne geschrieben.




Georg Hehemann
OV- Vorsitzender
Bündnis 90/ Die Grünen in Hagen


Es tut sich doch was nach unseren Schreiben an den Bürgermeister im März 2007 und vom Mai 2009 !!


vom 15. Oktober 2009

 

Meist gesehen: